~Error~

Ich habe nicht aufgepasst. Nicht auf mich. Die Signale ignoriert. Immer weiter gemacht, obwohl mein Körper mit allen Mitteln versuchte, mich bremsen zu lassen.

Werbeanzeigen

Neuanfang.

"Blog endgültig löschen" steht da. Ich zögerte. Immerhin habe ich viel Zeit investiert. Ein kleiner Blog aber nicht unsichtbar. Meine Worte wurden gelesen. Meine Gedanken geteilt. Endgültig löschen. Ich war während des Schreibens allein aber nie einsam. Denn immer gab es jemanden, den ich erreicht habe. Eine Frau, der es ähnlich ging wie mir. Leute,… Weiterlesen Neuanfang.

Das Problem anderer Leute.

In dem Buch “Das Leben, das Universum und der ganze Rest” aus der Per Anhalter durch die Galaxis Reihe von Douglas Adams landet mitten in einem Cricket Spiel ein Raumschiff. Was in einem Film ala Independence Day für entsetzte Schreie und die Flucht aus dem Stadion sorgen würde, juckt die Leute dort kein bisschen. Sie… Weiterlesen Das Problem anderer Leute.

Erwachsener geworden

wann wird man erwachsen?

Das war die Blogfamilia 2018

Selten kam mir die Heimfahrt in der U-Bahn so lange vor wie am 5.5.18. Ich war komplett überreizt, total durch und unglaublich positiv fertig. ein Tag voller Input, interessante Diskussionen und lauter Menschen aus allen Teilen Deutschlands. Eine Veranstaltung, eigentlich die Veranstaltung zog uns in die schöne Mitte Berlins. Die Blogfamilia, zum vierten Mal, praktisch… Weiterlesen Das war die Blogfamilia 2018

Ein Kind mehr – Sorry Frau Scheeres, das ist keine Lösung.

Die Tage las ich einen Artikel in der Morgenpost, in der der Berliner Senat kurzfristig den Betreuungschlűssel erhöhen will um dem kitaplatzmangel halbwegs entgegen zu wirken. Ein Kind mehr pro Gruppe, das ist die Überlegung. Der Vorschlag. Die Forderung. Kitaplätze sind Mangelware in Berlin (und auch anderswo aber ich arbeite in Berlin und kann mich… Weiterlesen Ein Kind mehr – Sorry Frau Scheeres, das ist keine Lösung.

Umzug.

“hier habe ich meine Tochter zur Welt gebracht” sage ich und zeige auf die leere Stelle im Wohnzimmer. Meine Stimme klingt so wie ich mich fühle. Kurz vorm heulen. “ah eine Hausgeburt?” sagt die Frau von der Hausverwaltung und fügt hinzu “dann wollen wir uns mal den Keller ansehen. Ich schließe die Wohnung jetzt ab.”… Weiterlesen Umzug.

Geht Kita bedűrfnisorientiert?

Wenn man sich als Eltern auf die Suche nach einem Kitaplatz begibt, kann es vorkommen, dass man viele mehr oder weniger hilfreiche Tipps zur Wahl der richtigen Kita bekommt. Man hört zum Teil Geschichten, bei denen man aus dem Kopfschűtteln nicht mehr herauskommt. Artikel in großen Zeitschriften, in denen von fürchterlichen Zuständen in Kitas gesprochen… Weiterlesen Geht Kita bedűrfnisorientiert?

Baden. Selbstbestimmt.

Selbstbestimmt Baden.

Die komplett subjektive Liste der nervigsten Kinderkrankheiten

So sicher wir das Amen in der Kirche ist eine Sache. Kinder werden über kurz oder lang krank. Krank sein ist blöd, krank sein nervt, krank sein stinkt. Da Kinder permanent an irgendwelchen Dingen nagen, ihnen Begriffe wie Desinfektion und Tröpfcheninfektion unbekannt sind und sie der Inbegriff von Yolo sind, habe ich mal die vier… Weiterlesen Die komplett subjektive Liste der nervigsten Kinderkrankheiten